Seit dem Beginn des kommerziellen Lebens im Jahr 1972, dem ersten Workshop von 15 Quadratmetern, hat Göçmenler Oto Çerçeve

seinen Weg fortgesetzt, indem es sein Qualitätsverständnis und seine Servicequalität kontinuierlich verbessert hat. Unser Unternehmen mit dem Ziel, das Metall in allen Bereichen zu formen, wechselte 1980 in eine größere Werkstatt in Güngören und stellte die ersten Arbeitskräfte von 3 Mitarbeitern ein. Damals war die erste integrierte Produktionsanlage der Branche in Halkali und von dort aus zu der 18.800 Quadratmeter großen Produktionsstätte in KIRKLARELİ, Lüleburgaz, mit einer Produktionsfläche von 30.000 Quadratmetern Produktionsstätte an die sich entwickelnde Technologie anpassbar. wurde von vielen inländischen und ausländischen Firmen gelobt, indem sie mit speziell entwickelten Maschinen gemischt wurden. Unser Unternehmen ist nicht nur Lieferant für seine Kunden, sondern auch als Lösungspartner. Unsere Kunden unterstützen die Entwicklung und Gestaltung verschiedener Projekte und arbeiten als Begleiter bei der Erreichung der hervorragenden Leistungen.

 

Göçmenler, die nicht zögern, ihre Fähigkeiten zu testen, bieten ihren Kunden weiterhin Dienstleistungen und Dienstleistungen an, die sich mit der Entwicklung von Lösungen, der Produktentwicklung und der Fehlerbehebung auskennen.

YUKARI